Eddies Weihnachtsbäckerei

Dazu brauchst du

Für den Teig:

500g Mehl

250g Zucker

1 Packung Vanillezucker

250g Butter

2 Eier

1/2 Packung Backpulver

Zum Dekorieren:

1 Eigelb

Dekorstreusel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So bereitest du die Weihnachtsplätzchen zu:

1 Als erstes vermischt Du alle Zutaten miteinander und knetest daraus einen schönen glatten Teig.
2 Den Teig kannst Du entweder gleich weiterverarbeiten oder zum kühlen in den Kühlschrank stellen.
3 Bevor du den Teig ausrollst, solltest Du etwas Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen. Das Mehl verhindert, dass der Teig an die Arbeitsfläche klebt.
4 Mache aus dem Teig 2-3 kleinere Teile, die Du dann gleichmäßig ausrollst.
5 Sobald der Teig schön gleichmäßig ausgerollt ist, kannst Du aus dem Teig die Plätzchen ausstechen und diese auf ein Blech mit Backpapier legen.
6 Damit die Plätzchen noch schöner aussehen, kannst Du sie mit etwas Eigelb bestreichen und bunte Streusel darauf verteilen.
7 Zum Schluss die Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 200° 8-12 Minuten backen. Ob die Plätzchen fertig sind erkennst Du daran, sobald sie schön gold-gelb aussehen.